Als Stimmbilderin betreue ich den Konzertchor der Frankfurter Singakademie.

Schaefersches Chorkonzept:

In einem Chor kommt es auf jede einzelne Stimme an. Dabei reicht es aber bei weitem nicht, dass jeder Chorsänger für sich alleine gut singen kann. Ein guter Chor hat ein homogenes Klangbild. Um das zu erreichen, hat Stefanie Schaefer ein spezielles Chorkonzept entwickelt.

Zunächst schätzt sich die Sängerin/der Sänger selber ein, mit seinen Stärken und Problemen, die er selber bei sich sieht. In Übungen wird dann die Stimme praktisch überprüft, um mögliche Problemfelder genauer zu lokalisieren, um daran arbeiten zu können.

Diese fallen zumeist in drei Hauptgruppen: Atmung, Schwierigkeiten mit dem Stimmsitz oder im Bereich der Registerarbeit.

In Gruppen von maximal 5 SängerInnen wird in 25 Minuten-Einheiten nun regelmäßig an der Stimmbildung gearbeitet.

In diesen kleineren Gruppen wird dann in einem nächsten Schritt begonnen, an der Klanghomogenität zu arbeiten.

Ziel ist, dass sich jede Sängerin, jeder Sänger mit seiner Stimme wohl und sicher fühlt und klanglich den Chor perfekt bereichert.


 

Frankfurter Singakademie. Der Konzertchor aus Frankfurt. 

Mit über 110 aktiven Sängerinnen und Sängern bildet das als Frankfurter Singakademie auftretende Ensemble den größten Konzertchor in Frankfurt. Höhepunkte der Arbeit des Chores sind Aufführungen von Chorwerken verschiedener Besetzungen von Barock bis Moderne an unterschiedlichen Orten, etwa in der Alten Oper Frankfurt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Chorsinfonik der Romantik.

Im Konzertchor finden sich Menschen unterschiedlichster sozialer, kultureller und ethnischer Prägung mindestens einmal wöchentlich zusammen, um gemeinsam an dem Erlebnis des Singens Freude zu haben und durch die gemeinsame Arbeit die Leistungsfähigkeit der Chöre auf einem hohem Niveau zu halten und weiter zu steigern. Interessierte Sängerinnen und Sänger jeden Alters sind immer willkommen.

Künstlerischer Leiter der Frankfurter Singakademie ist  seit Juli 2015 der Gießener Kapellmeister und Chordirektor Jan Hoffmann. Er führt die Arbeit so renommierter Chorleiter wie Prof. Mathias Breitschaft, Dr. Paulus Christmann, Linda Horowitz und Karl Rarichs fort.