Zum Lachen, Staunen und Schmunzeln

Sammlung einiger Fundstücke aus den unendlichen Weiten des Internet rund um das Thema Oper und Gesang.
Wenn Sie einen Link, ein Bild oder ähnliches haben, von dem Sie meinen dass es unbedingt hierher soll, dann Link empfehlen!

 
Video starten: Klick auf das Bild!
Video - Kelloggs Smacks


 
Video starten: Klick auf das Bild!
Video - Kinderhitparade


 

Verdi - Traviata - Choeur Bohémiens
Hochgeladen von Quarouble


 

Still, still - Weihnachtslied

 
 
Foto: Holger Peters
Stefanie, Alina & Walter Schaefer

 
 
Aus dem Deutschen Ärzteblatt eine wunderbare Anregung, einmal in Frage zu stellen, wie es medizinisch möglich ist, dass Opernsänger unmittelbar vor dem Tod zu den schönsten Arien in der Lage sind ...
Folgen Sie dem Link zu dem Original-Artikel!


Plädoyer für einen medizinischen Opernführer

Oper ist, wenn am Ende die dicke Frau stirbt. Diese populäre Definition des gehobenen Musiktheaters zeigt bereits: in Opern wird viel gelitten; häufig mit tödlichem Ausgang. Falls dies einmal nicht zutrifft und die dicke Frau am Ende heiratet, handelt es sich meistens um eine Operette. Opern sind also eigentlich ein Fall für den Arzt. Einen Opernführer unter medizinischen Gesichtspunkten gibt es aber meines Wissens bis heute nicht. Das muss sich ändern.


Plädoyer für einen medizinischen Opernführer


Startseite